Fotos 2020

Fotograf: Klaus Kukura


Zielfotos 2020

Fotograf: Mario Hambsch

Anmeldung zum F60-Triathlon powered by REWE Familie Radke

Ausschreibung zum F60-Triathlon powered by REWE Familie Radke

Alle Ergebnisse der letzten F60-Triathlons in Lichterfeld

  • Ausschreibung

    Ausschreibung 6. F60-Triathlon am 1. September 2024

    Veranstalter, Ausrichter, Wettkampforgane Die Veranstaltung wird durch das Triathlon-Team Senftenberg e.V. unter der Leitung von Renndirektor René Noack organisiert. Das Wettkampfgericht setzt sich aus dem Einsatzleiter und Wettkampfrichtern des Brandenburgischer Triathlon Bund e. V. zusammen. Das Schiedsgericht setzt sich aus einem Ausrichtervertreter und einem Kampfrichtervertreter zusammen.
    Start-/Wechsel-/Zielort

    Besucherbergwerk F60

    Bergheider Str. 4, 03238 Lichterfeld-Schacksdorf, Deutschland

    Breitengrad: 51.586474 | Längengrad: 13.777136

    BTB / BTU -Genehmigungsnummer Genehmigungssiegel 04 24 01 05375 Triathlon Sprintdistanz BTU
    Distanz
  • WB1: Sprint Distanz: 750 m Schwimmen, 18 km Rad, 5,5 km Laufen
  • WB2: Kurz Distanz: 1500 m Schwimmen, 40 km Rad, 11 km Laufen
  • Startgebühr
  • WB1: F60Sprint Einzel Sprint Distanz: 40,00 EUR
    • F60Sprint Staffel Sprint Distanz je Mannschaft: 55,00 EUR
  • WB2: F60Klassik Einzel Kurz Distanz: 60,00 EUR
    • F60Klassik Staffel Kurz Distanz je Mannschaft:    85,00 EUR
  • inklusive „Anti-Doping-Euro“ für jeden Teilnehmer
  • Hinweis: Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückzahlung der Startgebühr!
  • Gemeinsam gegen Doping
  • Der Brandenburgische Triathlon Bund und wir als Veranstalter fühlen uns dem Anti-Doping-Kampf verpflichtet.
  • Im Rahmen des Kampfes gegen Doping erhebt der BTB zusätzlich pro Teilnehmer den „Anti-Doping-Euro“. Dieser wird im Rahmen der Verbandsabgaben für die Finanzierung von Dopingkontrollen und Präventionsmaßnahmen genutzt.
  • Der ANTI-DOPING-CODE (ADC) der DTU in der jeweils geltenden Fassung wird mit der Teilnahmemeldung als verbindlich anerkannt. Jede/r Teilnehmer/in ist für die Einhaltung dieser Bestimmungen selbst verantwortlich und hat die Konsequenzen bei Verstößen zu tragen.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei unserem Wettkampf Doping Kontrollen durchgeführt werden können.
  • Über die NADA (Nationale Anti Doping Agentur) App erhaltet ihr schnelle Auskunft über die Dopingrelevanz von Medikamenten und andere hilfreiche Tools.
  • Anmeldung
    • ausschließlich Online bei Berlin-Timing
    • Voranmeldung bis 25. August 2024 (gültig nur bei bezahlter Startgebühr)
    • Nachmeldung (Gebühr 10,00 EUR) am Wettkampftag (aktuelle Informationen beachten!)
    • Bei Erreichen der Teilnehmerzahl kann die Anmeldung vorzeitig geschlossen werden.
    • Der Veranstalter behält sich vor, Anmeldungen aus für ihn wichtigen Gründen zurückzuweisen bzw. ein Startverbot auszusprechen.
    Startpass/Tageslizenz
    • Der WB1 F60Sprint Einzel (Sprint Distanz) wird gleichzeitig als Landesmeisterschaft Berlin/BB Sprint gewertet und geht auch in die Wertung des BB-Cups ein. Für diese Wertungen ist zwingend ein gültiger Startpass der DTU erforderlich. Eine Tageslizenz ist nicht zulässig.
    • Für den Wettbewerb WB2 F60Klassik Einzel (Kurz Distanz) ist ein Startpass / Tageslizenz generell erforderlich. Für die BB-Cup Wertung ist ebenfalls zwingend ein gültiger Startpass der DTU erforderlich. Eine Tageslizenz ist hier nicht zulässig.
    • Der gültige Startpass muss beim Abholen der Startunterlagen vorgelegt werden. Besitzt der Teilnehmer des WB2 keinen gültigen Startpass, muss bei Abholung der Startunterlagen eine Tageslizenz entsprechend den Richtlinien der DTU erworben werden. (Tageslizenzgebühr laut BTB Gebührenordnung 2020: 16,00 EUR)
    • Ausländische Startpässe werden anerkannt.
    Ausgabe der Startunterlagen
    • am Wettkampftag von 7:30 Uhr bis 10:00 Uhr im Anmeldezelt im Zielbereich
    • Inhalt des Starterbeutels:
    • Startnummer, Fußtransponder mit Neopren Klettband, Badekappe, Rad-, Helmnummer (Aufkleber), Teilnehmerinfo
    Streckenverlauf
    • Schwimmstrecke: Bergheider See (Dreieckskurs), je 1 Runde: 0,75 km (WB1), 1,5 km (WB2)
    • Radstrecke: 1 Runde (WB1) á 18 km / 3 Runden (WB2) á 11,5 km + Zufahrt, Wendepunktstrecke,
    • Laufstrecke:   2 (WB1) / 4 (WB2) Runden á 2,7 km im Gelände (teilweise sandig) Strecken Beschreibung
    Reglement
    • Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der der Deutschen Triathlon (Sportordnung, Veranstalterordnung, Ligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Ausrichters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich
    • Den Anweisungen der Polizei, Feuerwehr und der Ordner sind Folge zu leisten, bei Nichtbeachtung erfolgt
    • Jede(r) Teilnehmer/innen starten im ausreichenden
    • Das regelwidrige Benutzen von Kommunikationsgeräten wird mit Disqualifikation geahndet. (7.3 § 7 SpO Ausgabe 2023)
    • Startnummern sind beim Radfahren hinten, beim Laufen vorn zu
    • Helmpflicht, es gilt die StVO
    • Windschattenfahren ist streng verboten!!! Die Einhaltung wird streng durchgesetzt!
    • Helm und Fahrrad werden beim Einchecken in die Wechselzone, durch einen Kampfrichter kontrolliert! „…Jeder Wettkampfteilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Wettkampfordnungen der DTU entspricht ...“ (7.2 § 7 SpO Ausgabe 2023)
    • Während des Wettkampfes haben ausschließlich die teilnehmenden Sportler Zutritt zur Wechselzone!
    Wettkampfeinweisung 30 min vor dem Start in der Wechselzone
    Ein- und Auscheckzeiten der Räder und des Materials

    Einchecken:   ab 8:00 Uhr am Wettkampftag

    Auschecken: bis 15:30 Uhr am Wettkampftag

    Startzeiten/ Wertungsklassen/ Teilnehmerlimit

    WB1:

     F60Sprint Einzel (Sprint Distanz), LM Berlin/BB offen, BB-Cup   10:05 Uhr

    • Wertung in DTU Altersklassen, Mindestalter 16 Jahre
    • LM Berlin / BB und BB-Cup Wertung nur mit DTU-Startpass,
    • Teilnehmerlimit: 170

    F60Sprint Staffel (Sprint Distanz)  10:00 Uhr

    • Jede Mannschaft besteht aus 2-3 Teilnehmern
    • Mindestalter: ab 14 Jahre (53.3 § 53 SpO Ausgabe 2023),
    • Bei Startern unter 18 Jahren ist bei der Abholung der Startunterlagen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
    • Wertungsklassen: Frauen und Männer/Mix, gemischte Mannschaften werden in der Männerkonkurrenz gewertet (je Frau folgende Zeitgutschrift: Schwimmen 1 min, Rad 3 min, Lauf 2 min)
    • Teilnehmerlimit: 30

    WB2:

     F60Klassik Einzel (Kurz Distanz), BB-Cup  11:05 Uhr

    • Wertung in DTU Altersklassen, Mindestalter 18 Jahre
    • BB-Cup Wertung nur mit DTU-Startpass
    • Teilnehmerlimit: 170

    F60Klassik Staffel (Kurz Distanz) 11:00 Uhr

    • Jede Mannschaft besteht aus 2-3 Teilnehmern
    • Mindestalter: Schwimmen und Laufen ab 14 Jahre, Rad ab 15 Jahre (53.3 § 53 SpO Ausgabe 2023),
    • Bei Startern unter 18 Jahren ist bei der Abholung der Startunterlagen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
    • Wertungsklassen: Frauen und Männer/Mix, gemischte Mannschaften werden in der Männerkonkurrenz gewertet (je Frau folgende Zeitgutschrift: Schwimmen 1 min, Rad 3 min, Lauf 2 min)
    • Teilnehmerlimit: 30
    Auszeichnungen/ Siegerehrung

    WB1

    F60Sprint Einzel (Sprint Distanz), offene Wertung 

    • Pokale und Urkunden für die Gesamtsieger 1. bis 3. Platz, Frauen und Männer
    • Urkunden für die Gesamtsieger 4. bis 6. Platz, Frauen und Männer

    F60Sprint Einzel (Kurz Distanz), Landesmeister Berlin und Brandenburg

    • in den DTU Altersklassen 1. bis 3. Platz Medaillen und Urkunden

     F60Sprint Staffel (Sprint Distanz)  

    • Pokale für die Gesamtsieger, Frauen und Männer/Mix
    • Urkunden für die Gesamtsieger 1. bis 3. Platz, Frauen und Männer/Mix

    WB2
    F60Klassik Einzel (Kurz Distanz)

    • Pokale und Urkunden für die Gesamtsieger 1. bis 3. Platz, Frauen und Männer
    • Urkunden für die Gesamtsieger 4. bis 6. Platz, Frauen und Männer

    F60Klassik Staffel (Kurz Distanz)   

    • Pokale für die Gesamtsieger, Frauen und Männer/Mix
    • Urkunden für die Gesamtsieger 1. bis 3. Platz, Frauen und Männer/Mix
    Online-Urkundendruck für jeden Finisher möglich
    Leistungen
    • Elektronische Zeitnahme, Fußtransponder basierend auf passiver RFID Technik
    • Verpflegung im Zielbereich (Getränke, Obst, Gebäck), Massagen
    • Kontrollpunkt und motorisierte Kampfrichter auf der Radstrecke
    • Medizinische Betreuung durch das DRK und DLRG
    • Toiletten sind vorhanden
    • Kostenlose Parkplätze
    Infos und Aktuelles Kontakt & Rückfragen Triathlon Team Senftenberg e.V.  info[at]f60triathlon.de        www.f60triathlon.de
    Übernachtung

    www.f60.de

    Download (pdf)
  • Anreise

    Der F60-Triathlon findet in Lichterfeld an dem Besucherbergwerk F60 statt.
    Autbahn A13, Ausfahrten Klettwitz oder Freienhufen
    Bergheider Str. 4, 03238 Lichterfeld-Schacksdorf, Deutschland
    Breitengrad : 51.586474 | Längengrad : 13.777136

    Alle Sportler und ihre Begleiter sollten in unmittelbarer Nähe der Wechselzone parken, von da kommen sie direkt zur Anmeldung und zur Wechselzone. Diese Parkplätze sind nur bis zur Sperrung der Straßen (10:00 Uhr) erreichbar und sind für alle Teilnehmer kostenfrei. Bitte nicht in das Gelände der F60 (Schranke) einfahren!

    parken sportler

  • Historie

    Liebe Triathletin, lieber Triathlet,

    hier muss ein Triathlon her! Das haben Mitglieder unseres Vereines schon vor zehn Jahren gesagt. Nur war da im Bergheider See zu Füßen des Stahlkolosses F60 noch gar kein Wasser drin.

    Nach vielen Monaten Vorbereitung startete am 15. September 2019 eine Legende. Die Pioniere dieser Entdeckung absolvierten eine attraktive Kurzdistanz (1,5/40/10km).

    Vielleicht warst du schon am „liegenden Eifelturm“, dieser gigantischen Abraumförderbrücke. Wir machen das Ding zum Wahrzeichen für Triathlon. Was uns gereizt hat, waren neben der Kulisse, der extrabreite Schwimmstart, die Abraumförderbrücke F60 als unfehlbare Markierung für Schwimmausstieg, Wechselzone und Ziel, eine schnelle Radstrecke auf einem sicheren Rundkurs und die ideale Lage zwischen Berlin, Leipzig und Dresden.
    Plane deinen Saisonabschluss an diesem ganz besonderen Ort! Sei dabei beim Triathlon rund um das Industriedenkmal „Besucherbergwerk Abraumförderbrücke F60“.

    Euer Triathlon Team Senftenberg

schwimmstrecke2023

Schwimmstrecke

Der Schwimmstart und -ausstieg erfolgt in der Bucht des Bergheider See direkt am Fuße der gigantischen Abraumförderbrücke F60.  Geschwommen wird ein 0,75 km / 1,5 km langer Dreieckskurs im Bergheider See entgegen des Uhrzeigersinns. Zur Orientierung auf dem Rückweg dient euch die F60 als unverkennbarer Blickfang und das schwimmende Haus der Forschungsstation, welches ihr links liegen lasst.

Wechselzone

Die Wechselzone (WZ) findet ihr ab 2023 direkt unterhalb der F60 in der Nähe der Anmeldung. Damit habt ihr alles schön zentral und keine langen Laufwege.
Nach dem Schwimmen lauft ihr zur F60 hoch und betretet die WZ an der linken unteren Ecke. Erfrischungsgetränke erhaltet ihr an der Verpflegungsstelle.
Eure Stellplätze sind Wettkämpfen und Startnummern zugewiesen. Somit haben alle die gleichen Laufwege. Zur Radstrecke geht es raus an der oberen rechten Ecke. Der Aufstiegspunkt ist markiert.
An der gleichen Stelle steigt ihr nach dem Radfahren wieder ab und betretet die WZ. Zur Laufgasse kommt ihr wieder an der linken unteren Ecke der WZ. Nach der ersten Runde kommt ihr an der bekannten Verpflegungsstelle vorbei. Nachdem ihr die letzte Runde absolviert habt, biegt ihr nach rechts zum Ziel ab.

wz2023

bike

Radstrecke

Der Ausgang zur Radstrecke befindet sich diagonal auf der anderen Seite des Wechselgartens. Das Rad muss bis zum Aufstiegspunkt geschoben werden! Ihr fahrt zunächst zum Haupteingang des F60 Geländes und biegt dann nach links Richtung Lichterfeld ab. Die Strecke ist flach und schnell aber auch windanfällig.
Nach 1km erreicht ihr die Wendepunktstrecke, biegt nach rechts ab und fahrt zum Wendepunkt 1. Danach geht es in Richtung Lauchhammer zum Wendepunkt 2. Dieser liegt für die Sportler*Innen der Sprintdistanz bei km 9. Ihr fahrt eine Runde, d.h. direkt zurück zur Wechselzone. Die Starter*Innen der Olympischen Distanz wenden bei km 7,33 und fahren drei Runden.

Laufstrecke

Die Laufstrecke ist ein kleines Schmankerl. Ihr lauft unter der F60 hindurch und umrundet sie zum Teil. Die Laufstrecke ist als Rundkurs geplant, der im WB1 (Sprintdistanz) zweimal und im WB2 (Kurzdistanz) viermal zu absolvieren ist. Sie stellt dabei unterschiedliche Herausforderungen an den Läufer. Ihr seid zum Teil auf unbefestigten Trail Wegen und zum Teil auf rustikalen unbefestigten Sandstrecken unterwegs und könnt euch von euren Begleitern und Zuschauern anfeuern lassen. Dem Wunsch vieler Sportler entsprechend haben wir den Asphaltanteil auf der Laufstrecke reduziert. Weitere Neuerung 2023: Wir haben die Laufrichtung geändert, damit es in der Wechselzone perfekt passt.

laufstrecke

FAQ

Impressum

Datenschutzerklärung

Kontakt

Triathlon Team Senftenberg e.V.
Vorsitzender René Noack

+49 (0) 3573 9379430

info[at]f60triathlon.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.