• bild1.jpg
  • bild2.jpg
  • bild3.jpg

F60-Triathlon  Premiere

Am 15. September 2019 am Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld.

Anmeldung

 

Was befindet sich im Starterbeutel?

  • Bei der Anmeldung erhaltet ihr den Starterbeutel mit einem Transponder, einer Teilnehmerinfo, Badekappe, eurer Startnummer und Startnummern-Aufkleber für Helm und Rad. Die Nutzung eines eigenen Transponder oder Chip ist nicht möglich.

 

Ist eine Neoprenanzug beim Schwimmen erlaubt?

  • Das letzte Wort zum Thema Neopren haben die Kampfrichter. Sie messen die Temperatur etwa 1 Stunde vor dem Start.

 

Ab welchem Alter ist eine Teilnahme an den F60-Triathlon Wettkämpfen erlaubt?

  • ab  18 Jahre (Geb.- Jahr 2001) [Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres, die nicht mehr in der Jugend A startberechtigt sind, ist die Maximaldistanz die Olympische Distanz. (36.3 § 36 SpO Ausgabe 2019)]

 

Ist die Radstrecke für den Autoverkehr gesperrt?

  • Während des Wettkampfes, max. zwischen 10:00 und 15:00 Uhr, gibt es auf der Radstrecke, der L60 Richtung Lauchhammer eine Vollsperrung, angeordnet durch das Straßenverkehrsamt LK EE gemäß § 29 Abs. 2 StVO.

 

Ist die Radstrecke windanfällig?

  • Ja, es kann bei windigem Wetter starker Seitenwind auftreten. Die Straße, auf der die 3 Rad-Runden absolviert werden, verläuft in Nord-Süd-Richtung. Bei ungünstigem (böigem) Wind ist von einem Scheibenrad abzuraten.

 

Gibt es Verpflegungspunkte?

  • Auf der Laufstrecke, 3 Runden á 3,3 km gibt es eine Versorgung mit Wasser. Im Ziel gibt es Obst, Gebäck und Getränke.

 

Kann auf dem Gelände des Besucherbergwerkes F60 übernachtet werden?

  • Ja, Teilnehmer und Partner können kostenlos campen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok